Raguelitenkloster

Raguelitenkloster.jpg
Ein zweischössiges Gebäude aus Beton etwa einen halben Tag südlich von Östersund. Es ist aus Beton gebaut, hat eine Engelspforte aus Glas. Im Erdgeschoss führt ein Gang zu einem Treppenhaus. Links und rechts befinden sich je zwei Räume:

Im Erdegeschoss sind auf der linken Seite ein Schlafraum und ein Archiv, auf der rechten Seite ein Lagerraum und ein gekachelter Raum mit Metallschalen. Der zweite Stock ist ein Altarraum mit umgestürzter Engelstatue.

Vor dem Kloster ist ein verwildertes Beet mit Rhabarber.

Raguelitenkloster

Chroniken der Engel DanielBa